Incentives Kongresse

Incentives Kongresse

Incentives Kongresse

Incentives Kongresse

Incentives Kongresse

Incentives Kongresse

Incentives Kongresse

Incentives Türkei

Motivation und Teamgeist Ihrer Mitarbeiter und die Begeisterung Ihrer Kunden sind das Erfolgsrezept Ihres Unternehmens. Stärken Sie das Gemeinschaftsgefühl Ihrer Angestellten durch ein Teambuilding-Event und belohnen Sie verdiente Mitarbeiter und gute Kunden mit einem Incentive. Außergewöhnliche Aktivitäten, hochwertige Hotellerie und Gastronomie und nicht zuletzt die Betreuung durch qualifizierte Spezialisten und Reiseleiter garantieren den Erfolg Ihrer Veranstaltung. Wir unterstützen Sie mit kreativen Ideen, planen Ihre Veranstaltung individuell nach Ihren Bedürfnissen von A bis Z und sorgen für einen optimalen Reiseverlauf vom ersten bis zum letzten Tag.

 

Kongresse Türkei

Tagung, Messe, Kongress, Produkt- und Firmenpräsentation – Großveranstaltungen rücken Ihr Unternehmen in den Mittelpunkt. Wir unterstützen Sie bei einem perfekten Firmenauftritt und bieten Ihnen sowohl individuelle Organisation von Teilbereichen als auch Full-Service-Lösungen. Unser Angebot reicht von der Reservierung der Hotelkapazitäten und Tagungsräumlichkeiten über die Organisation der An- und Abreise, der Tagungstechnik und des Catering bis zur Buchung von evtl. benötigten Dolmetschern/Simultanübersetzern. Bei Bedarf konzipieren wir ansprechende Partner- und Rahmenprogramme sowie hochwertige Galaabende und Bankette. Der Galaabend als Höhepunkt Ihrer Veranstaltung – da darf nichts dem Zufall überlassen werden. Widmen Sie sich Ihren Gästen und genießen Sie die Feierlichkeiten in vollen Zügen. Wir finden für jeden Anlass den passenden Veranstaltungsort und sorgen mit kreativen Dekorationen, einer exquisiten Küche und professionellen Künstlern für den reibungslosen Ablauf Ihrer Veranstaltung.

Konferans Salonu 

Ein Beispiel Unserer Referenz

Für November 2004 beauftragte uns das türkische Parlament mit der kompletten Organisation des 24. Kongresses der Parlamentarierkonferenz der „Schwarzmeer-Wirtschaftskooperation“, für den sich im Jahr 2004 die Türkei als Gastgeber verantwortlich zeigte.

Die Schwarzmeer-Wirtschaftskooperation (englisch Organisation of the Black Sea Economic Cooperation (BSEC)) ist eine regionale Wirtschaftsorganisation mit Rechtsstatus. Sie wurde am 25. Juni 1992 in Istanbul gegründet. Ihr gehören die sechs Anreinerstaaten des Schwarzen Meeres sowie sechs weitere Staaten an. Es handelt sich um Bulgarien, Georgien, Rumänien, Russland, die Türkei und die Ukraine sowie Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Griechenland, Moldawien, Serbien und Montenegro. Sitz der BSEC und ihres permanenten Sekretariats ist Istanbul.
Die Schwarzmeer-Wirtschaftskooperation will Frieden, Stabilität und Wohlstand in der Region durch wirtschaftliche Zusammenarbeit befördern. Zölle und nichttarifäre Hindernisse zwischen den Staaten sollen reduziert, die Grenzformalitäten harmonisiert werden. Die Staaten verpflichten sich, Investitionen sowie gemeinsame Bank- und Finanzvereinigungen mit dem Ziel einer regionalen Wertpapier-Börse zu fördern. Die Mitglieder wollen außerdem bei Umweltschutz, Transport, Energie und Telekommunikation sowie Wissenschaft, Technologie, Landwirtschaft zusammenarbeiten. Auch in Fragen der inneren Sicherheit, bei der Bekämpfung von Terrorismus und organisierter Kriminalität, will die BSEC kooperieren.

Der Kongressverlauf war ein voller Erfolg und verlief zur größten Zufriedenheit des Gastgeberlandes und seines Parlamentspräsident Bülent Arinç:
„Im Namen des türkischen Parlaments und aller Parlamentspräsidenten der Mitgliedstaaten des BSEC möchte ich mich in meiner Aufgabe als BSEC-Präsident für die hervorragende Organisation sowie für den fabelhaften und reibungslosen Verlauf unsers 24. Kongresses der Parlamentarierkonferenz der „Schwarzmeer-Wirtschaftskooperation“ persönlich bei Ihnen, Herr Kösker, und Ihrem Team bedanken. Ihre Einsatzbereitschaft und Professionalität haben in großem Maße zum Erfolg dieses Kongresses beigetragen und in exellenter Weise die Qualitäten und das hohe Leistungsniveau unseres Landes repräsentiert.“ (Zitat Herr Arinç)
Unsere Aufgaben im Rahmen der Organisation umfassten neben einem VIP-Flughafentransfer sowie der erforderlichen Reservierung eines speziell ausgesuchten Deluxe-Hotels alle Detail-Bereiche zum reibungslosen Veranstalungsverlauf wie z.B. Bereitsstellung der benötigen Konferrenzräume mit entsprechender technischer Ausstattung, 4-sprachigen Simultanübersetzungs-systems, Catering etc.
Weiterhin lag die 24-h-Betreuung der Staatsgäste und deren individuelles Wohl und Ihre speziellen Wünsche wie die Organisation von verschiedenen Ausflügen und Stadtbesichtigungen in unseren Händen. Die Veranstaltung von abendlichen Galadinners rundeten den Kongress ab.
Insgesamt nahmen an dieser Veranstaltung 250 Parlamentarier aus den Mitgliedstaaten der BSEC sowie aus EU-Gaststaaten teil.